Beginnen wir wieder mit dem Tauchen in Coiba - und helfen Sie uns, Ihnen weiterhin erstklassiges Tauchen anzubieten


12th März 2020 - In der vollen Hochsaison für Panamas Tourismusbranche wurde alles auf den Kopf gestellt. Der Coiba-Nationalpark folgte dem Beispiel der Schulen und schloss. Einen Tag später, Bootsfahrten waren verboten und das Tauchen wurde für das ganze Land komplett eingestellt.

Tauchboot auf Trockendock geparkt
7 Monate später am 12. Oktober, Der internationale Flughafen und die Hotellerie wurden wiedereröffnet, Der Zugang zu den Stränden blieb jedoch verboten. Der Zugang zu Stränden und Tauchen war am 31. Oktober wieder gestattet. Scuba Coiba machte seine erste Reise am 1. November, ein langes Wochenende. Nach dem Hurrikan Eta streichelte Panamá einige Tage später bei schlechtem Wetter, Die Strände wurden wieder geschlossen und Coiba auch geschlossen.

Strände geschlossen

Die Strände sind seitdem geöffnet, aber Coiba blieb aus einigen Gründen nicht wirklich verständlich geschlossen und öffnete am 7. Dezember wieder. Scuba Coiba hat es getan 2 Tauchausflüge bereits am 7. und 8 ...
Das Geschäft läuft natürlich immer noch schleppend und der Tourismus beschränkt sich auf Menschen, die in und um Panama City leben, Kommen Sie für ein Wochenende, um in Santa Catalina zu surfen oder Coiba zu besuchen. Gegenwärtige frühe Sperrzeiten in Panama City machen es sehr schwierig bis unmöglich, nach einem Sonntag in Coiba in die Stadt zurückzukehren, Das ist ein weiterer Knock-out für unser Geschäft. Santa Catalina erinnert mich wieder an eine Geisterstadt.

Die Regierung hat bisher kein Unterstützungsprogramm vorgelegt (nach 9 Monate ohne Einkommen und Cero-Unterstützung - mit Ausnahme einer Tasche im Wert von USD 20.00 der Grundnahrungsmittelversorgung pro Monat) und hat - zumindest nicht veröffentlicht - keinen brauchbaren Kurzfilm- und mittelfristiger Plan zur Erholung unseres Sektors (Gut, für keinen Sektor, außer, Agro und Banken).
Damit, Die Zeiten sind schwierig und schrecklich. Die Aussichten für die nächsten Wochen und Monate zeigen am Ende des dunklen Tunnels kein Licht. Aber wir werden weitermachen, irgendwie, und hoffen, dass die Zeiten besser werden 2021.

NEIN, Wir bitten nicht um Geld als Unterstützung.
Wir möchten Sie begrüßen und hoffen, dass es Ihnen gut geht und dass wir überlebt haben und immer noch hier sind. Und ja, Wir möchten Ihre Unterstützung, brauche deine Unterstützung und bitte dich, dass du mit uns tauchst! Geben Sie uns Ihr Vertrauen und Ihre Loyalität und erhalten Sie im Austausch für unseren besten Service, den Sie erwarten können!

Wir bieten immer noch:
• Das ERSTE Tauchcenter in Santa Catalina sein / Coiba unvergleichliche Erfahrung (da 2003)
• Qualifizierte und erfahrene PADI-Profis mit vielen Jahren und 1.000 Tauchgängen in Coiba und an lokalen Orten
• 60-minütige Tauchgänge - wenn Luft und Deko-Zeit es erlauben
• NITROX (schon hier und bald installiert, hoffentlich Anfang nächsten Monats)
• Keine Gruppenmischung von erfahrenen, unerfahrene Taucher und keine Taucher
• Fortgeschrittenes Tauchen für fortgeschrittene Taucher

Tauchen mit COVID-Protokollen

Was hat sich aufgrund der neuen Bio-Sicherheitsregeln geändert??
• Wir versorgen Familienblasen und private Gruppen auf privaten Booten für maximal 5 verschiedene (Familienblasen und private Gruppen können natürlich verschiedene Erfahrungsstufen oder Taucher mit Nichttauchern mischen)
• • 4 – 5 Taucher maximal pro Boot, nur 20 Taucher pro Tag in Coiba
• Während wir volle Miete zur Verfügung stellen können, Wir ziehen es vor, dass Sie Ihre eigenen Masken und Mundstücke mitbringen
• Wenn Sie alleine oder mit zwei Freunden sind und nicht für ein ganzes Boot bezahlen möchten, Teilen Sie uns Ihr Datum mit(s) und wir werden versuchen, andere zu finden, die gerne ein Boot teilen - nach allen Sicherheitsvorkehrungen.
• Wir stellen Trinkwasser zur Verfügung (Bitte bringen Sie eine nachfüllbare Flasche oder Tasse mit - es gibt bereits genug Abfall) und einige abgepackte Snacks (Bananen, Kekse) aber kein Essen, da wir nicht mit Fertiggerichten umgehen dürfen.

Damit, Wenn Sie uns unterstützen und uns am Laufen halten möchten, erhalten Sie im Gegenzug für Ihre Investition ein gutes Tauchen, Bitte buchen Sie Ihr nächstes Tauchabenteuer in Coiba bei uns:
WhatsApp / So +507-6980-7122
info @ scubacoibacoiba
https://scubacoiba.com
Fb / Instagram @ ScubaCoiba

Vielen Dank
Herbie Sunk und das Scuba Coiba Team

Kommentare & Antworten

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *